top of page
  • AutorenbildBastian Weickert

Hæck: Bleibt beim Thema.


Im Design Thinking gibt es eine Regel, die eigentlich für jedes Meeting Pflicht sein sollte: Bleibt beim Thema! Die größte Zeitverschwendung dürfte entweder durch ausschweifende Erläuterungen zum behandelten Thema entstehen. Oder noch viel schlimmer: durch ausschweifende Erläuterungen, die überhaupt nicht zum eigentlichen Thema gehören.


Ein sehr wirksames Gegenmittel ist Gabi, das Gummihuhn. Ihr dürft es auch gerne anders nennen. Unseres heißt Gabi. Solltet ihr bemerken, dass jemand das eigentliche Thema verlässt oder nicht zum Punkt kommt, nutzt das Meeting-Huhn. Gabis Quietschen ist das Signal, sich kurz zu fassen und beim eigentlichen Gegenstand der Diskussion zu bleiben. Schöner Nebeneffekt: alle am Tisch sind (wieder) wach. Über einen gewissen Zeitraum eingesetzt, sorgt Gabi zuverlässig dafür, dass sich die Teilnehmer*innen fragen, ob sie wirklich etwas zum Thema beizutragen haben. Gabi und ähnliche quietschende Gummitiere findet ihr bei den Hunde-Spielzeugen im Fachhandel für Heimtierbedarf.


Kleiner Disclaimer:

Einen Preis für die besonders gewissenhafte Umsetzung „Gewaltfreier Kommunikation“ (GFK) werdet ihr mit Gabi sicher nicht gewinnen. Aber es macht Spaß und ist effektiv.


Comments


bottom of page